Startseite

Motorsport Stadtmeisterschaft Hannover

   

Jugend Kart Slalom

Ausschreibung, Termine und Ergebnisse


Allgemeines
Grundlage für den MSTH Jugend-Kart-Slalom Pokal ist die aktuelle Grundausschreibung des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. Sie gilt als Richtlinie für alle Jugend-Kart-Slalom Veranstaltungen der MSTH. Diese Bestimmungen werden als bekannt vorausgesetzt.

Teilnehmer
Gemäß den Bestimmungen des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt. Mit Abgabe der Nennung ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, des gesetzlichen Vertreters oder der ADAC-Jugendausweis vorzulegen. Nennungen ohne Vorlage einer Einverständniserklärung oder des Jugendausweises werden abgelehnt. Die ADAC-Mitgliedschaft des Teilnehmers ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung.

Klasseneinteilung
Gemäß den Bestimmungen des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt.

Fahrerausrüstung
Gemäß den Bestimmungen des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt.

Nennungsschluss und Preise
Wird durch die jeweilige Veranstalterausschreibung geregelt.

Jahreswertung / Siegerehrungen
Für die Jahreswertung werden die Sieger und Platzierten nach den Bestimmungen des ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt aufgeführten Klassen ermittelt. Die Wertung erfolgt automatisch durch den jeweiligen Veranstalter. Die Wertung zur Motorsport-Stadtmeisterschaft erfolgt bei Einreichen von min. 70% der durchgeführten Veranstaltungen.

Gewertet werden 70% der durchgeführten Veranstaltungen.

Der Gesamtsiegerpokal > Herbert-Nolte-Gedächtnis-Pokal < wird an den/die Fahrer/in mit der höchsten Punktzahl aus allen Klassen vergeben. Bei Punktgleichheit entscheiden die besseren Platzierungen. Ehrenpreise werden nur ausgegeben, wenn der/die jeweiligen Fahrer/in bei der Siegerehrung persönlich anwesend ist.


Ladegrafik